Schulleben: Exkursionen und Jugend-forscht

Jugend-forscht 2018

Datum:07.02.2018
Informationen:

Am 07.02.2018 nahmen zwei Gruppe am Regionalentscheid Jugend-forscht im Forschungszentrum Jülich teil: Laura-Vanessa Della Mea optimierte das Abbrennverhalten von Kerzen - sie errang einen schönen 3. Platz. Juliana Klocke programmierte die Webseite Medihelfer.de, die dabei helfen kann, dass Menschen ihre tägliche Tabletteneinnahme besser organisieren können. Sie wurde mit einem 1. Platz belohnt. Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Erfolge - und das bei einer auslaufend-schließenden Realschule!

Am 04./05.05.2018 nimmt Juliana am Landeswettbewerb Jugend-forscht in Essen teil. Wir drücken ihr ganz fest die Daumen, dass sie mit ihrer Webseite einen weiteren Erfolg erzielen kann!

Bilderübersicht:
<-       ->
Bilder:

 Teilnehmer des Jugend-forscht-Regionalwettbewerbs Jülich 
entnommen aus: http://www.fz-juelich.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/UK/DE/2018/18-02-07-jugend_forscht.html

 Laura-Vanessa und Juliana 
entnommen aus: http://www.fz-juelich.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/UK/DE/2018/18-02-07-jugend_forscht.html

 Juliana beschreibt den Nutzen ihrer Webseite 

 Medikamente-verwalten leicht gemacht!